Tagesablauf

Annett Stentz - Tagesmutter

Tagesablauf
Die Tageskinder werden von Montag bis Donnerstag bei mir betreut. Mit den Zeiten richte ich mich nach dem Bedarf der Eltern.

Wie könnte ein Tagesablauf aussehen:
  • Begrüßung der Kinder
  • Gemeinsames Frühstück
  • freies Spielen je nach Wetter innen oder außen, gemeinsames Spielen
  • Mittagessen
  • Ruhephase, Schlafenszeit, lesen
  • Zwischenmahlzeit
  • freies Spielen, je nach Wetter innen oder außen und Abholzeit
Der Tagesablauf ist viel vom Alter der Kinder abhängig, von daher dienen die oben genannten Aktivitäten nur zum Überblick.
Liebe Eltern,
Kinder wollen ihre Umwelt erforschen, berühren und begreifen. Sie wollen experimentieren, matschen, schrauben, basteln, toben, hüpfen, buddeln, robben, kriechen, klettern. Wissen Sie noch wie gerne Sie als Kind auf Bäume geklettert sind, in Pfützen gesprungen, Kleckerburgen gebaut und Grashüpfer gefangen haben?
Und was ihre Mutter zu ihnen dann gesagt hat: „Wie siehst Du denn aus"?

Kinder sollten sich schmutzig machen dürfen und deshalb bitte ich Sie, ziehen Sie ihrem Kind praktische Kleidung an, die auch schmutzig werden darf! Und weil es kein schlechtes Wetter gibt, sondern nur schlechte Kleidung, sind Regenjacke, Regenhose und Gummistiefel unverzichtbar.

Ein kurzer überblick über die nötigen Sachen:
Wechselwäsche, Matschhose und Jacke, Hausschuhe, die fest sitzen oder ersatzweise Stoppersocken. Für den Mittagsschlaf einen eigenen Schlafsack und nach Wunsch Kuscheltier, Tuch, Kissen, etc.